Blankenrode – Dalheim

Start:    Haus Eggewald, Schulkamp 3, 33165 Lichtenau-Blankenrode

Ziel:     Gasthaus „Am Königsweg“, Mühlenfeld 2, 33165 Lichtenau-Dalheim

Länge/Höhenmeter: 8 km, 420 Höhenmeter

Diese Wegeschleife führt durch das FFH-Gebiet “Marschallshagen und Nonnenholz”, ein großes Waldgebiet im Landschaftsraum Südegge. Zuerst geht es durh alte Buchenwälder bis zum Naturdenkmal Dankelmanns Eiche, benannt nach einem Förster, der die planmäßige Aufforstung mit Laubholz in dioesem Waldgebiet betrieben hat. Von der Eiche aus geht es am Piepenbach entlang bis zum Kloster Dalheim. Dieser Wegeabschnitt ist besonders reizvoll, da er zum großen Teil am Rand eines Wiesentales zu den weitläufigen Laubwäldern des Dalheimer Waldes verläuft.