Lichtenau – 15 Dörfer eine Stadt

Die westfälische Stadt Lichtenau ist eine attraktive und dynamische Stadt mit Zukunft, die für jeden etwas zu bieten hat. Mit ihren 15 Dörfern und rund 11.500 Einwohnern zählt die ländliche Kommune mit 192 km2 zu einer der größten Flächengemeinden NRWs.

Kennzeichnend für das waldreiche Stadtgebiet sind die Vielfalt an kulturellen und touristischen Angeboten sowie die unterschiedlichen reizvollen Landschaften. Besonders hervorzuheben ist das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur mit seinen interessanten Ausstellungen, herrlichen Gärten und kulturellen Angeboten, die weit über die Grenzen hinaus bekannt sind.

 

Lichtenau….

…ist Natur! Einzigartige Natur- und Landschaftsgebiete erstrecken sich über weite Flächen und laden sowohl zum Verweilen als auch zur Aktivität ein. Ob zu Fuß, auf den idyllischen Wanderwegen oder mit dem Fahrrad auf den gut ausgeschilderten Radwegen – die Natur lässt sich hier besonders gut erfahren.

 

… ist Geschichte! Steinkammergräber aus der Jungsteinzeit und der domkapitularische „Spieker“ in Atteln, die mittelalterliche Stadtwüstung in Blankenrode, die barocke Wallfahrtskapelle in Kleinenberg sowie das ehemalige Augustiner-Chorherrenkloster in Dalheim zeugen von einer bedeutenden Vergangenheit. Das Kloster Dalheim – LWL-Landesmuseum für Klosterkultur lädt mit seinen herrlichen Gärten und interessanten Ausstellungen zu einem besonderen Ausflug ein.

 

… ist Kultur! Das Leben im Stadtgebiet Lichtenau wird durch zahlreiche Veranstaltungen bereichert, wie die Marienwallfahrten und Mysterienspiele in Kleinenberg, der überregional bekannte „Dalheimer Sommer“ mit seinen exzellenten Theateraufführungen und Konzerten im Kloster Dalheim oder der „Wildschütz-Klostermann-Markt“ alle zwei Jahre am ersten Oktoberwochenende rund um Natur, Wald, Wild, Landwirtschaft und regenerative Energien.

 

… ist Genuss! In den zahlreichen Gastronomiebetrieben Lichtenaus finden Sie ein breites kulinarisches Angebot von eher deftig-westfälischer bis hin zu (Wild)-Spezialitäten aus unserer Region und selbst gebackenen Kuchen und Torten.

 

… ist Urlaub! Ob traditionell in unseren familienbetrieben Pensionen und Landgasthäusern, ob natürlich auf unserem Wohnmobilstellplatz in Atteln oder wildromantisch im Schäferwagen auf dem Sintfeld-Höhenweg – auf der Suche nach einer erholsamen Unterkunft und aktiven Planung Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Tourist-Information gerne beratend zur Seite.

 

 

Kontakt:  

Stadt Lichtenau (Stadtmarketing)

Leihbühl 21 · 33165 Lichtenau
Tel.: 05295 / 9989528
Fax: 05295 / 89-70
E-Mail: claes@lichtenau.de

 

Tourist-Information Stadt Lichtenau

Lange Straße 39 · 33165 Lichtenau
Tel.: 05295 / 998841
Fax: 05295 / 89-70
E-Mail: tourist@lichtenau.de
Internet: www.lichtenau.de